Keyvisual-DSGVO

Datenschutz­erklärung


Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer unserer Webseite über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns, die „School of Collaboration“, informieren. Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und behandelt personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) sind in Art. 4 DSGVO zu finden.

 

Verantwortliche Stelle

Diese Webseite wird betrieben von der

 

School of Collaboration e.V.
c/o Andreas Wichmann
Gottschalkstr. 27
D-13359 Berlin

 

Vertreten durch den Vorstand
Andreas Wichmann
Jürgen Neumann

 

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum

Erfassung allgemeiner Informationen

Bei Zugriff auf unsere Webseite werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten etwa die Art des verwendeten Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, besuchte Sites, Menge der gesendeten Daten in Byte und ähnliches. Es handelt sich ausschließlich um Informationen, die keine Rückschlüsse auf Personen zulassen. Diese erhobenen Informationen werden von uns statistisch ausgewertet.

 

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf unserer Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String. Damit wird der Browser identifiziert, um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Aus E-Mail-Adressen kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob dieser benutzt wird. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes befindet sich hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem ein Kommentar freigegeben wurde, ist das Profilbild öffentlich im Kontext des Kommentars sichtbar.

 

Medien

Registrierte Benutzer die Fotos auf diese Website laden, sollten vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und Standort-Informationen extrahieren.

 

Cookies

Teilweise werden auf unserer Website „Cookies“ eingesetzt. Jeder Nutzer kann selbst bestimmen, ob der verwendete Browser Cookies erlaubt oder nicht. Dabei ist zu beachten, dass die Funktionalität von Webseiten eingeschränkt oder sogar aufgehoben sein können, wenn Cookies nicht erlaubt sind.

Wenn Kommentare auf unserer Website geschrieben werden, kann das eine Einwilligung sein, den Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit beim Schreiben weiterer Kommentare, nicht all diese Daten erneut eingeben werden müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Wer ein Konto auf dieser Website hat und sich dort anmeldet, erhält ein temporäres Cookie, um festzustellen, ob der Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn der Browser geschlossen wird.

Bei der Anmeldung, werden wir einige Cookies einrichten, um Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ ausgewählt wird, wird die Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus einem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Beim Bearbeiten und Veröffentlichen eines Artikels wird ein zusätzlicher Cookie im Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, der gerade bearbeitet wird. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

 

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Webseite können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Webseiten können Daten sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Interaktionen mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive der Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls ein Konto vorhanden ist und man auf dieser Website angemeldet ist.

Sofern wir auf unserer Website Videos von Youtube einbetten, beinhaltet dieses mindestens ein Plugin von YouTube, gehörig zur Google Inc., ansässig in San Bruno/Kalifornien, USA. Sobald die mit einem YouTube-Video ausgestattete Seite dieser Homepage aufgerufen wird, und die Wiedergabe gestartet wird, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite dieser Website besucht wurde. Wer einen Youtube-Account hat und eingeloggt ist, dessen Surfverhalten wird dem persönlichen Profil zugeordnet. Diese Möglichkeit kann durch vorheriges Ausloggen, also bei Youtube abmelden, unterbunden werden.

Sofern unsere Webseite die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos von Youtube nutz, verwenden wir den erweiterten Datenschutzmodus, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des Videos in Gang setzt. In dem Augenblick, wo die Wiedergabe des eingebetteten Videos gestartet wird, setzt der Youtube Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von Youtube zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden.

Unabhängig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Webseite eine Verbindung zum Google-Netzwerk “DoubleClick” aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann, um personalisierte Werbung zu schalten. DoubleClick ist mitverantwortlich dafür, dass der User auf ihn oder sie zugeschnitten Werbung erhält.  Weitere Informationen zum Datenschutz bei YouTube sind in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ zu finden.

 

Verlinkungen

Links von dieser Webseite auf Webseiten Dritter werden von uns nur gefälligkeitshalber zur Verfügung gestellt. Die Nutzung solcher Links führt zum Verlassen unserer Website und erfolgt auf eigene Verantwortung. Wir übernehmen, trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle, für die dort vorgefundenen Inhalte keine Haftung. Dies gilt ebenso für alle Ergebnisse, die durch die Benutzung von Webseiten Dritter erlangt werden können. Anwender benutzen Webseiten Dritter gemäß den für diese Webseiten geltenden Nutzungsbedingungen.

Unsere Webseite kann ohne unser Wissen von einer anderen Webseite verlinkt worden sein. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Darstellung, den Inhalt oder irgendeine Verbindung zu uns in den Webseiten Dritter.

 

Wie lange wir Daten speichern

Wenn jemand einen Kommentar schreibt, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Webseite registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Webseite können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

 

Umgang mit Kontaktdaten

Wenn durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung zu uns aufgenommen wird, werden diese Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung der Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wohin wir Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden. Bei eingebetteten Inhalten anderer Webseiten können Daten zu diesen Webseiten oder von dort zu weiteren Anbietern gesendet werden.

 

Wie wir Daten schützen

Wir treffen nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben und unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs und der Zwecke der Verarbeitung geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Wir berücksichtigen den Schutz personenbezogener Daten beispielsweise bei der Auswahl der eingesetzten Software, und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen.

 

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern, gemeinsam Verantwortlichen und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen, Organisationen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern, gemeinsam Verantwortlichen oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, zur Vertragserfüllung erforderlich ist), eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.). Sofern wir Daten anderen offenbaren, übermitteln oder ihnen sonst den Zugriff gewähren, erfolgt dies insbesondere zu administrativen Zwecken als berechtigtes Interesse und darüber hinausgehend auf einer den gesetzlichen Vorgaben entsprechenden Grundlage.

 

Welche Rechte Nutzer an ihren Daten haben

Nutzer haben das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, kannst können sie auch ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Solltest sie annehmen, dass ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Wer ein Konto auf dieser Webseite besitzt oder Kommentare geschrieben hat, kann einen Export der personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die uns mitgeteilt wurden. Darüber hinaus kann die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von diesem Nutzer gespeichert haben, angefordert werden. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

 

Änderungen und Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärung

Wir bitten darum, sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren darüber, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung des Nutzers (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.