Keyvisual-Science
science

Forschung und Praxis für Zusammenarbeit

Wir sind ein Living Lab, das durch Aktionsforschung Theorie und Praxis miteinander verbindet. Dazu probieren wir Dinge aus und versuchen sie wissenschaftlich zu evaluieren. Ohne dabei zu theoretisch zu werden. Unser Ziel bleibt bei allem: Die Arbeit mit den Menschen. Wir wollen Werkzeuge, Umgebungen und Methoden schaffen die Zusammenarbeit unterstützen.

Teaser-Scrum

Scrum: Eine neue Kultur der Zusammenarbeit

Agile Organisationsmodelle sind ein Hype, doch in der Praxis gibt es Probleme: Die Modelle suggerieren einfachen Einsatz, erfordern jedoch eine grundlegende Veränderung des Denkens im Bezug auf Zusammenarbeit.

Teaser-CoWorkingSpace

Zusammenarbeiten durch Zusammenwürfeln?

Weltweit enstehen Orte, an denen Menschen kreativ zusammenarbeiten wollen. Selten machen sich die Akteure Gedanken darum, wie sie das sinnvoll hinbekommen - doch gerade hier liegt ja eigentlich die Chance.

Teaser-BewahrenVeraendern

Vom Bewahren und Verändern

In einem Hausprojekt ziehen immer mehr neue Leute immer schneller wieder aus. Zwischen den alten und den neuen Bewohnerinnen und Bewohnern gibt es unterschiedliche Erwartungen und Wünsche in Bezug auf Veränderungen. Das führt zu Konflikten.

Teaser-Konflikte

Konflikte als Verbesserungsmotor in Gruppen

Konflikte zeigen Unterschiede in Sichtweisen, Meinungen und Zielen auf - und dieses Gesamtbild der einzelnen Standpunkte zeigt den optimalen Lösungsweg in einem Team und steigert somit die Effizienz der Gruppe.

Teaser-Empathy

Soft Skills sind die neuen Hard Skills

"New work" verlangt andere Kompetenzen als sie die industrielle Wissensgesellschaft hervorbringt. Gefragt ist vor allem die Fähigkeit, mit anderen Menschen in ganzheitlicher Art zusammenzuarbeiten: Diese Hard Skills der Zukunft können erlernt werden.

Teaser-Lernen

Wie Lernen funktioniert und wie Kollaboration dabei hilft

Lernen vollzieht sich in mehreren definierten Phasen - und in einigen davon, können gemeinschaftlich gewonnene Erkenntnisse und Erfahrungen, also kollaborative Praktiken, eine wichtige Rolle spielen.